•  
  •  
Horizontbilder von 1983 bis 2012
Im Gegensatz zu den Kreis- und Kreuzbildern sind die Horizonte nicht zentralsymmetrisch; der Horizont ist abgesenkt und unten stärker verdichtet. Diese Bilder evozieren zum Teil gegenständliche Vorstellungen. Trotz ihres einfachen, streng konstruktiven Aufbaus (nichts als gegen Hell oder Dunkel verdichtete Farbstreifen) können sie an Landschaften erinnern.  (Siehe auch → Aquarelle → Horizonte).